Fortbildungsseminare in Deutschland

 

An den 10-tägigen Fortbildungsseminaren im Sommer nehmen jeweils zehn

Lehrertandems (eine Deutsch- und eine MINT-Lehrkraft) aus den USA teil.

Expert*innen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit bilden die Teilnehmer*innen fort und bieten

Einblicke in die Praxis der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).

Das Programm beinhaltet Exkursionen zu Modellschulen und anderen Bildungseinrichtungen,

Fachaustausch mit Expert*innen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit und die Entwicklung eigener

Projekte und Materialien. Die Fortbildungsseminare werden zum Jahresbeginn ausgeschrieben

und sind offen für Deutsch- und MINT-Lehrkräfte aller Schulformen.

 

Die Fortbildungsseminare werden durch das Transatlantik-Programm der Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland aus Mitteln des European Recovery Program (ERP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert und werden mit unseren Partnern ASKO Europa-Stiftung und Forum für Verantwortung an der Europäischen Akademie Otzenhausen durchgeführt.

 


Seminar 2015  
Schwerpunkt Wasser, Energie/Ressourcen und Biodiversität

icon-combo

Seminar 2016   Schwerpunkt Klima, Mobilität, Wasser und Energie

 

Seminar 2017   Schwerpunkt Konsum, Fair Trade, Wasser und Energie

©2018 Goethe-Institut All Rights Reserved | Privacy Policy